logo_99_99m_l_99_99m_o_99_99
m_u_99_99
kopf_l_04_00kopf_r_99_99

Notar Dr. Peter Baltzer
Schäfflerstraße 12 a
85368 Moosburg a.d.Isar

Tel: 08761 727970 | Fax: 08761 61384
Mail: info@notar-baltzer.de

Termine: Mo. - Do. 8:00 - 12:00 Uhr, Mo. + Do. 13:00 - 17:00 Uhr, Di. 13:00 - 18:00 Uhr, Mi. 13:00 - 16:00 Uhr, Fr. 8:00 - 13:00 Uhr und außerhalb dieser Zeiten nach telefonischer Vereinbarung.

ic_pfeil_99_99
Leistungen
Erben, Familie, Immobilien...

ic_druck_99_99

Stellenangebote

 

Wir suchen laufend engagierte Mitarbeiter, die unser Team ergänzen. Wenn Sie an einer Beschäftigung bei uns interessiert sind, dann nehmen Sie bitte über baltzer@notar-baltzer.de Kontakt mit uns auf.




Notarfachangestellte(n)

...Details

Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten
Haben Sie Interesse an einem modernen, vielseitigen, attraktiven und zukunftsorientierten Beruf?

All das bietet Ihnen der Ausbildungsberuf des/der Notarfachangestellten. Darüber hinaus steht Ihnen bei guten Leistungen die Aufstiegsmöglichkeit zum/zur Inspektor/in im Notardienst offen. Als solche/r genießen Sie hohes Ansehen. Sie stehen im öffentlichen Dienst und beziehen ein attraktives Gehalt.

Doch der Reihe nach.

Notare sind aus unserem komplexen Wirtschafts- und Rechtssystem nicht mehr wegzudenken. Ob Hauskauf, Unternehmensgründung, Ehevertrag, Testament oder die Übertragung von Grundeigentum: Notare beraten die Beteiligten, erarbeiten Vertragsentwürfe und beurkunden Rechtsgeschäfte. Sie gestalten Rechtsverhältnisse, in deren Mittelpunkt der Mensch steht und schaffen Rechtssicherheit für alle Beteiligten. Dabei sind Notare beileibe keine Einzelkämpfer. Sie arbeiten im Team mit qualifizierten Mitarbeitern – mit Notarfachangestellten.

In einem Notarbüro geht es oft hoch her. Als Notarfachangestellte/r schieben Sie daher alles andere als eine „ruhige Kugel“. Sie unterstützen die Notare in vielfältiger Weise. Bereits während Ihrer Ausbildung
• bereiten Sie selbständig Urkunden vor,
• wickeln Sie Urkundsgeschäfte ab,
• erstellen Sie Kostenberechnungen,
• beantworten Sie telefonisch Anfragen,
• halten Sie den Kontakt zu Behörden und Gerichten,
• bereiten Sie Besprechungstermine vor,
• holen Sie Informationen ein und erledigen den Schriftverkehr.

Sie gehen täglich mit Menschen um, die oft vor unterschiedlichen Weichenstellungen in ihrem Leben stehen. Dabei sind Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein ebenso gefragt wie Zuverlässigkeit und angemessene Umgangsformen. Der Umgang mit den Beteiligten sowie die Arbeit mit Gesetzestexten und Fachbüchern stellen hohe Anforderungen an Ihren Umgang mit der deutschen Sprache. Wenn Sie dann noch Spaß am genauen Arbeiten, an logischem Denken und Büroorganisation haben, steht einer Ausbildung bei uns eigentlich nichts mehr im Weg.

Der Beruf des/der Notarfachangestellten steht grundsätzlich jedem offen. Welchen Schulabschluss Sie haben, ist dabei nicht die entscheidende Frage. Viel wichtiger sind Ihre Leistungen am Arbeitsplatz und Ihre Einsatzbereitschaft. Die Ausbildung zum Notarfachangestellten dauert drei Jahre. Der Berufsschulunterricht findet in München in der Städtischen Berufsschule für Rechts- und Verwaltungsberufe im Rahmen einer sog. Blockbeschulung statt.

Alles in allem bietet Ihnen die Ausbildung zum/zur Notarfachangestellten sehr viel mehr als nur einen „Job“.

Klingt alles sehr interessant?

Dann informieren Sie sich ruhig gründlich.
Bitte sprechen Sie direkt mit mir, ich freue mich sehr über Ihr Interesse.


Inspektor/in im Notardienst

...Details

Der Notar
Mitarbeiter
Anfahrt & Parken
Stellenangebote
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Leistungen
Immobilienkauf
Grundschulden, Hypotheken
Schenkung, Überlassung
Erben, Vererben
Ehe, Partnerschaft, Familie
Scheidung

Schlichtung
Vorsorgevollmacht
Gesellschaftsrecht
Handelsregister
Vereinssachen
Stiftungen
Service
Links
Broschüren
Merkblätter
Aktuelles
Archiv Notarin Birnstiel
Archiv Notar Dr. Schadel